Händlerportal

Zubehör und ersatzteil

6817 Visierlinienerhöhung 8 mm Erhöhung

Best.-Nr.: 001064


Mit starker Klemmung, für eine Prismenfräsung von 11 bis 13 mm. Für eine Erhöhung um 8 mm. Extrem stabile Klemmleisten garantieren 100 prozentigen Sitz und eignen sich auch für grosskalibrige Gewehre. Für alle aktuellen ANSCHÜTZ KK-Modelle ab Baujahr 1988 der Baureihen 1907, 1913, 1914, 2007, 2012, 2013 und 54.30 sowie der Luftgewehr-Modelle 2001, 2002, 2020, 2025, 8001, 8002, 9003 und 9015, bei denen das Prisma ausschließlich am Lauf eingefräst ist, passt diese Visierlinienerhöhung Modell 6817, Best .Nr. 001064.Die Erhöhung passt auch auf alle aktuellen und gängigen Sportgewehrmodelle wie z.B. von Steyr, FWB, Diana. 

Frage: Welche Visierlinienerhöhung passt auf welches ANSCHÜTZ Modell? 
Antwort: Bis ca. 1962 wurde das Match 54 mit einem aufgeschrumpften Kornsattel, in den der Korntunnel (M16) seitlich, mittels einer Schwalbenschwanzpassung eingepresst wurde ausgeliefert. Für diese Ausführung gibt es keine Visierlinienerhöhung. Für die KK Modelle Match 54 , 1407 bis 1813, bei denen das Prisma für die Aufnahme des Korntunnels auf den Lauf aufgeschraubt wurde, passt die ANSCHÜTZ Visierlinienerhöhung Modell 6713/2,Best. Nr. 009161.

Technische Daten

Breite:
21 mm
Gewicht:
45 g
Höhe:
10 mm
Länge:
60 mm
Material:
Aluminium
Nach oben scrollen