Zubehör & mehr

Für ANSCHÜTZ Laser Power Lichtgewehre

DAS Original von ANSCHÜTZ

Hier finden Sie unser speziell für das Lichtschiessen entwickelte original ANSCHÜTZ-Zubehör. Unser komplettes Zubehörprogramm finden Sie auch in unserer aktuellen Verkaufspreisliste, die Sie hier herunterladen können.

LaserPower IV Wechselsystem (STANDARD Code) - Kasten

Best.-Nr.: 016123


ANSCHÜTZ verwendet einen zukunftsweisenden und weltweit standardisierten Laser-Code (STANDARD-Code) sowohl im „Laser-Schuss“ (mit absolut ungefährlicher codierten Laser-Technik der Laserklasse 1) als auch in der Zielerkennung. Dieser zertifizierte und manipulationssichere Licht-Code wird auch bereits im Olympischen Bereich beim Pentathlon (Moderner Fünfkampf) verwendet. Die ANSCHÜTZ Lichtgewehr codierten STANDARD Laser-Codes werden von zur Zeit allen auf dem Markt verfügbaren STANDARD-Zielen (wie z.B. dem Meyton PLT2 Ziel) erkannt, sowie von am Markt befindlichen uncodierten Zielen (wie z.B. dem Disag RedDot Laserziel). Ein zusätzlicher Kauf von teuren Laser-Umrüstadaptern ist somit nicht notwendig. ANSCHÜTZ bevorzugt einen genauen und runden Laserpunkt, was die verwendete Premium-Technik widerspiegelt. Intensive Nutzung des LaserPower Systems sind kein Problem für das robust gebaute System. Der Spannknopf wird einfach zum „nachladen“ nach vorne gedrückt. Nach „Schussabgabe“ springt dieser wieder in die Ausgangsposition. Der hochpräzise Abzug ist die Schnittstelle zwischen Schütze und Lichtgewehr und kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Der Laufmantel des LaserLaufes ist aus hochfestem Aluminum gefertigt und bietet an der Laufmündung eine Prismenschiene zur Montage eines Korntunnels.

Technische Daten

Abzug - Art:
Druckpunktabzug
Direktabzug
Abzug - Gewicht eingestellt:
300 g
Lasercodierung:
STANDARD
ANSCHÜTZ
Laserklasse:
Klasse 1
Lauf - Gewinde:
Ohne Laufgewinde
Lauf - Länge:
500 mm
Lauf - Mündungsdurchmesser:
20 mm
Scroll to Top