1771

Mediumkaliber System

HIGHTECH-MASTERPIECE!

Zugegeben, Hightech-Masterpiece, das klingt stark nach Marketing und damit nach „Werbung“. Aber wie sonst könnten wir eine Büchse bezeichnen, die

  • fantastisch präzise ins Ziel trifft;
  • einen sagenhaft weich und extrem schnell zu repetierenden Schlossgang besitzt;
  • verlässlich funktioniert bei Wind und Wetter;
  • das ideale Gewehr ist für beides: das jagdliche wie das sportliche Schießen – und darüber hinaus für die Ausbildung in Jagdschulen, als Trainingswaffe oder im Schießkino!

Genau darüber haben wir gegrübelt und schließlich eingesehen: „Stimmt schon, ein Meisterstück.“ Wir sagen aber auch gerne kurz und sachlich: das Anschütz 1771!

  • Zugegeben, Hightech-Masterpiece, das klingt stark nach Marketing und damit nach „Werbung“. Aber wie sonst könnten wir eine Büchse bezeichnen, die
  • fantastisch präzise ins Ziel trifft
  • einen sagenhaft weich und extrem schnell zu repetierenden Schlossgang besitzt;
  • verlässlich funktioniert bei Wind und Wetter;
  • das ideale Gewehr ist für beides: das jagdliche wie das sportliche Schießen – und darüber hinaus für die Ausbildung in Jagdschulen, als Trainingswaffe oder im Schießkino!

Genau darüber haben wir gegrübelt und schließlich eingesehen: „Stimmt schon, ein Meisterstück.“ Wir sagen aber auch gerne kurz und sachlich: das Anschütz 1771!

  • 1771 Deutscher Schaft
  • 1771 Lochschaft
  • 1771 DJV Schaft
  • 1771 Deutscher Schaft
  • 1771 Lochschaft
  • 1771 DJV Schaft

1771 Deutscher Schaft

Ausgewogen, ästhetisch und zeitlos

Voriger
Nächster

.17 Hornet | .22 Hornet | .222 Rem. | .223 Rem.

Als Rechtsausführung konfigurierbar

Gefertigt aus dem Nussbaumholz uralter Wälder, optisch und funktional veredelt durch griffige „Fischhaut“. Hart und verformungsstabil, natürlich und individuell. Kein Schaft gleicht dem anderen. Die Gummischaftkappe dämpft den Rückstoß und hält das Gewehr im Anschlag sicher in der Schulter.

1771 Lochschaft

Symbiose von Style und Funktion

Voriger
Nächster

.17 Hornet | .22 Hornet | .222 Rem. | .223 Rem.

Als Rechtsausführung konfigurierbar

Futuristisches Design mit den Attributen eines Klassikers. Ruhiger und präziser Anschlag. Der Abzugsfinger bleibt belastungsfrei und beweglich, er muss nichts stützen. Das Holz von sorgsam ausgewähltem und abgelagertem Nussbaum – ein sanftes Ölbad schenkt dem Schaft seine matte Optik und den witterungsbeständigen Schutz.

1771 GRS SPORTER

Details mit der Kraft des Unterschieds​

Voriger
Nächster

.17 Hornet | .22 Hornet | .222 Rem. | .223 Rem.

Als Rechtsausführung konfigurierbar

Ein außergewöhnlicher Schaft, gebaut in Norwegen. Ergonomie in Vollendung. Ausgestattet mit Details, die Sie noch sicherer treffen lassen. Verstellbare Schaftkappe für Schüsse aus dem Stand, im Knien, im Liegen. Vertikal justierbare Backe für einen entspannten Hals.

1771 DJV-Schaft

An der Schnittstelle von Jagd und Sport

Voriger
Nächster

.17 Hornet | .22 Hornet | .222 Rem. | .223 Rem.

Als Rechtsausführung konfigurierbar

Schaft aus schön gewachsenem Nussbaumholz mit feinstem Ölfinish, entwickelt speziell für den jagdlichen Wettkampf. Die verstellbare Schaftbacke reduziert die Kopfneigung und entspannt die Halsmuskulatur. Das spezielle DJV-Magazin schließt flach mit dem Schaft ab. Der Vorderschaft kann ungehindert umgriffen werden.

1771 TAC

Subline

.17 Hornet | .22 Hornet | .204 Ruger | .222 Rem. | .223 Rem.

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«.

Scroll to Top