LUFTGEWEHRE FÜR DIE DISZIPLIN

Field Target

Die hochspannende Disziplin Field Target fordert dem Schützen alles ab, um die Kaninchen, Krähen, Ratten oder andere Kleintiere in Form von Metallsilhouetten zu treffen. Für die nur maximal 40 mm großen Ziele wird höchste Präzision benötigt – was mit dem ANSCHÜTZ Luftgewehrsystem 9015 High Power vollumfänglich gegeben ist. Vertrauen Sie auf die Präzision des ANSCHÜTZ Luftgewehres, in Kombination mit den ausgeklügelten Schaftvariationen.

9015 ONE Field Target

Beeindruckend anpassbar bei höchster Stabilität

Previous slide
Next slide

.177 (4,5 mm) - 15 Joule

Als Rechts- und Linksausführung konfigurierbar

Das 9015 ONE Field Target basiert auf dem im Jahre 2015 entwickelten ONE-Luftgewehrschaft. Dieser Schaft bietet unglaubliche Möglichkeiten, um alle erdenklichen Einstellung für die unterschiedlichsten Anschlagsarten umsetzen zu können. Gepaart mit dem hochpräzisen High Power Luftgewehrsystem 9015 erhalten Sie das perfekte Field Target Gewehr, das keine Wünsche offen lässt.

9015 Black Edition Alu

Der Einstieger für Field Target Schützen

Previous slide
Next slide

.177 (4,5 mm) - 7,5 Joule

Erhältlich als Rechtsausführung

Gemeinsam mit AirGhandi wurde das 9015 Black Edition Alu für Einsteiger in die Field Target Disziplinen entwickelt. Dieses Luftgewehr ist ausgelegt auf das hochpräzise Schießen auf kurze und mittlere Distanzen. Auf der 11 mm Prismenschiene an der Hülse kann ein Zielfernrohr montiert werden. An der Unterseite des Schaftes befindet sich eine UIT-Schiene an der unter anderem ein Zweibein angebracht werden kann.

9015 Black Edition Nuss

Der Einsteiger für Field Target Schützen

Previous slide
Next slide

.177 (4,5 mm) - 7,5 Joule

Erhältlich als Rechtsausführung

Gemeinsam mit AirGhandi wurde das 9015 Black Edition Nuss für Einsteiger in die Field Target Disziplinen entwickelt. Dieses Luftgewehr ist ausgelegt auf das hochpräzise Schießen auf kurze und mittlere Distanzen. Auf der 11 mm Prismenschiene am Systemgehäuse kann ein Zielfernrohr montiert werden. An der Unterseite des Schaftes befindet sich eine UIT-Schiene an der unter anderem ein Zweibein angebracht werden kann.

Scroll to Top